Beispiele, wo meine Bilder schon überall verwendet wurden


In diesem Video könnt Ihr sehen, wo meine Fotos schon überall verwendet wurden.
Also man sieht, Microstock Fotografie funktioniert. Die Nachfrage nach allen möglichen Bildern ist da.

Was man auch sieht, ist, daß es Sinn macht, seine Bilder über verschiedene Bildagenturen anzubieten. So wurden in diesem Fall Bilder von Istock, Shutterstock und Fotolia lizensiert.

Man kann auch sehen, dass Microstock Fotografie eine Internationale Sache ist. Zum Beispiel sieht man, dass die Bilder in Deutschland gerne gekauft werden aber z.B. auch in den USA.

Ich biete Fotos, Illustrationen und Videos bei folgenden Agenturen an:
Istock *
shutterstock*
fotolia *
123rf *
Pond5 *
depositphoto*
* Partner Links

Ich kann kreativen Leuten, Künstlern, Medienschaffenden und Leuten die nebenher mit Fotos, Videos oder Illustrationen Geld verdienen möchten, Microstock Agenturen sehr gut empfehlen.
Anfangs geht es langsam. Man muss erstens an die Sache glauben und zweitens langfristig drann bleiben. Die Erträge, die man mit Microstock Fotos erwirtschaften kann, sind zugegebenermaßen relativ klein. Je größer jedoch das Portfolio wird, desto besser geht es voran.

Langfristig würde ich wohl eine eigenen Webshop mit den Bildern, Videos und Grafiken empfehlen.
Ich bin jetzt selbst seit einem Jahr dabei. Ich bin mir sicher, dass das für jeden, der professionell in dem Bereich arbeitet ein eigener Webshop sehr viel Sinn macht. Ich habe jedoch selbst noch keinen (Sept 2015). Aber ich habe vor, einen zu gründen.

Also, ich hoffe, die Infos waren interessant und oder hilfreich für Eure Entscheidung, in der Microstock Fotografie Fuss zu fassen.

Ich wünsche Euch viel Erfolg im Microstock Business!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.