Microstock Seiten Tabelle auf Microstock Infos – Meine persönliche Einschätzung.

Auf der Seite Microstock Infos wird ja immer eine Tabelle angezeit, auf derangemeldete Microstock Fotografen Ihre Einschätzung bezüglich der EinnahmeMöglichkeiten der unterschiedlichen Microstock Agenturen abgeben.

Daraus resultiert dann diese Tabelle:

microstock umfrage november 2015

Quelle: http://www.microstockgroup.com/

Ich möchte meine eigene Einschätzung bezüglich der Ergebnisse aus meinen eigenenErfahrungen in diesm Blogpost beitragen.

Meine eigene Tabelle würde so aussehen:

iStock
Shutterstock
Fotolia
123rf
Bigstock
Pond5
Depositphoto

————–
Dreamstime – habe ich gekündigt
Alamy – habe ich gekündigt
Veer – habe ich gekündigt
Photocase – habe ich gekündigt
Canstock – das spricht mich die Homepage nicht an
Envato – spricht mich nicht an

istock: Eine meiner Lieblingsagenturen. Freundlicher, professioneller Service. Eigene upload Software. Eine große Variation von Bildern wird hier heruntergeladen. Auf alle Fälle eine der wichtigsten Agenturen.

Shutterstock: Sehr beliebt bei Bildkäufern (Werbeagenturen etc.). Hier finden regelmäßig Downloads statt. Shutterstock ist ein Marktplatz, den man auf alle Fälle für seine Bilder, Grafiken und Video berücksichtigen sollte.

Fotolia: Gehört jetzt zum Adobe Netzwerk (creative cloud). Hier werden Bilder sehr gerne heruntergeladen. Bevorzugen meiner Meinugn nach konzeptionelle Bilder (Stock Fotos für Versicherungen, Krankenversicherungen, Banken etc.).

123rf: Mein Geheimtipp! Der upload ist super einfach. Die Bilder müssen nur auf Englisch verschlagwortet sein. Der Rest geht super schnell. Es werden sehr viele unterschiedliche Bilder heruntergeladen. Annahmequote ist sehr hoch. Es hat nur zu Beginn etwas gedauert, bis die Sache angelaufen ist. Dann jedoch entwickelt sich 123rf sehr zufriedenstellend.

Bigstock: Tochtergesellschaft von Shutterstock. Die Seite funktioniert. Hier werden Bilder heruntergeladen. Es macht Sinn seine Bilder hier anzubieten. Die Art der Bilder überrascht manchmal ein wenig. Möglicherweise funktioniert Bigstock als Partnerseite von Shutterstock. Es macht Sinn, Bilder hier anzubieten.

Pond5: Hier hatte ich meine Fotos auch im Angebot. Nach einem Jahr hatte ich dort jedoch nur sehr wenige Foto Downloads. Jetzt habe  ich meine Foto Portfolio dort löschen lassen. Pond5 ist die Agentur für Video Footage. Man kann die Preiseselbst gestalten. Die Keywords werden automatisch ausgelesen. Hier sollte man seine Video Clips hochladen.

Depositphoto: Seit April bin ich auch bei dieser Agentur. Viele Fotografen regen sich in Internetforen über diese Agentur auf. Ich wollte mir gerne mein eigenes Bild von dieser Agentur machen. Bisher ist mir nichts negatives aufgefallen. Umsätze nicht so hoch wie bei den etablierten Agenturen. 30 cent Fotografen Beteiligung von Anfang an. Das ist höher als bei allen anderen Agenturen. Das schürt natürlich Neid und Missgunst. Evtl. sind die schlechten Meinungen auch nur Rufmord.

Mir ist nur aufgefallen, dass man dort Bilder nur deaktivieren und nicht löschen kann. Evtl. ist das aber nur ehrlich. Die anderen Agenturen behalten die Bilder auch in Ihrem Archiv für evtl. Urheberrechts Angelegenheiten. Ich nutze Depositphoto. Wenn die Downloads weiterhin funktionieren, dann werdeich meine Microstock Bilder dort auch anbieten. Wenn die Umsätze im Laufe desJahres 2016 sich nicht so gut entwickeln, dann werde ich mein Konto dort löschen,weil ich mich auf andere Agenturen konzentriere.

Dreamstime: Die Seite hat mir einfach nicht gefallen. Wie aus den 90er Jahren. Obwohl der Fotografen Anteil auch höher lag (30 cent pro Bild) habe ich dieses Jahr meine Mitgliedschaft gekündigt.

Veer: Da war einfach nur tote Hose. Die halten sich aus dem Microstock Geschäft heraus, wie es scheint. Ansonsten super stylish und sympathisch. Nur leider keine Downloads.

Alamy: Da war für mich nichts los. Ist anscheinend die Agentur für Editorial und News Bilder.

Canstockphoto und Envato: Diese Seiten sprechen mich nicht an. Ich würde dortselbst keine Bilder kaufen. Also würde ich dort auch nicht verkaufen.

Photocase: Weil ich selber Zeit.de und SZ.de lese, ist mir Photocase aufgefallen. Ich bin mit dieser Agentur nicht warm geworden. Annahmequote sehr niedrig. Machteauf mich den Eindruck eines privaten Clubs für Fotoliebhaber. Die waren sich selbst genug. Ich konnte keine Umsatz Absicht erkennen. Nach wenigen Monaten habe ich mich dort verabschiedet.

Soviel zum Thema Top Tier, Middle Tier und Low Earners.

Und jetzt die Aussicht für die ZUKUNFT:

Die wirklich heißen Agenturen befinden sich nicht in der Top Auflistung.
Stocksy, Getty Images, Self-Hosted (eigener Webshop), Canva und Dissolve. Diese Agenturen funktionieren anders. Das heißt: Top Bildqualität zu Top Preisen.

Hier zählt nicht die Masse, sondern bessere Fotos. Und ich glaube, hier geht die Reise hin (für mich als Fotograf auf alle Fälle).
Ich lese oft im Internet, dass sich Seitenbetreiber von Onlinemagazinen über die immer mittelmässigere Qualität der Microstock Fotos ärgern.

Die Kunden sind dann gewillt, einen höheren Preis für richtig gute Bilder zu zahlen.

Ich bin selbst seit neuestem bei Getty. Ich plane einen eigenen Webshop (ab 2016). Desweiteren spricht mich die Agentur Stocksy (ehemaliger istock Inhaber) und Dissolve sehr an. Da tut sich was!

Es bleibt auf alle Fälle spannend im Foto Business! Deswegen bleibe ich den “kleinen” Agenturen sicherlich treu. Allgemeine Bilder des Alltages passen dort super hin und tragen dort auch ihren Beitrag zu einem passiven Einkommen bei.

Ich finde halt, dass gerade hochwertige People und Portrait Fotos besser zu Agenturen wie Getty, Stocksy und Dissolve passen. Dort wird der Mensch mehr gewürdigt.

Soviel meine Einschätzung zum Microstock Foto Markt im November 2015.

Ich wünsche Euch viel Erfolg und Spass im Microstock Foto Business!

Wie ist Eure Erfahrung mit den einzelnen Microstock Agenturen? Wenn Ihr möchtet, dann schreibt sie doch in die Kommentare!

Wenn Ihr www.microstock-infos.de unterstützen möchtet, dann registriert Euch doch über meine Partner Links bei den Stock Agenturen. Ich erhalte dafür eine Provision.

Ich kann Euch dann auch weiterhin mit News und Infos aus der Microstock Welt versorgen!

Partner Links:

Istock *
Shutterstock*
Fotolia *
123rf *
Pond5 *
Depositphoto*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.