Adobe Stock Nacht am 21. Juni

Ich habe die Nachricht erhalten, dass Adobe Stock am 21. Juni die erste Adobe Stock Nacht veranstaltet.

Im Rahmen eines Youtube Livestreams kommen professionelle Stockfotografen, Fotokünstler und Illustratoren zu Wort.

Das Event hört sich nach einer spannenden Veranstaltung an, die ich mir bestimmt auch anschauen werde (live oder die Aufzeichnung, die dann auf Youtube in der Regel gespeichert wird). „Adobe Stock Nacht am 21. Juni“ weiterlesen

Teilen:

Photomerge in Photoshop richten, wenn es abstürzt

Photoshop Quick Tipp!

Es kann vorkommen, dass die Panorama Funktion Photomerge in Photoshop immer abstürzt und die Bilder nicht richtig zusammensetzt.
Das hat nichts mit der Dateigröße oder dem Computer zu tun.
Da ist ein kleiner Fehler.

„Photomerge in Photoshop richten, wenn es abstürzt“ weiterlesen

Teilen:

So begradigt man ein Panorama in Adobe Photoshop

In diesem Tutorial zeige ich Euch, wie man ganz einfach in Adobe Photoshop ein Panorama (oder jedes schiefe Foto) begradigen kann. Dafür nutze ich das Puppet Warp Tool.
Wichtig ist nur: Als erstes muss man die Hintergrundebene in eine normale Ebene umwandeln.
Der Rest geht fast wie von selbst.

Viel Spass und viel Erfolg!

Teilen:

So verschlagworte ich Stock Fotos in Adobe Bridge

In diesem Video zeige ich Euch, wie ich Stockfotos in Adobe Bridge verschlagworte. Dafür öffne ich das Bild in Adobe Bridge.

„So verschlagworte ich Stock Fotos in Adobe Bridge“ weiterlesen

Teilen:

So erstellt man einfache Stock Vektor Grafiken

In diesem Video zeige ich Euch, wie man einfach Vektor Grafiken in Adobe Illustrator erstellt.
Ich habe in meinem Portfolio Stock Fotos, Vektor Grafiken und Videos. Je weiter man thematisch streut, desto mehr Kunden kann man auch ansprechen.

„So erstellt man einfache Stock Vektor Grafiken“ weiterlesen

Teilen:

Muss ich die Adobe Creative Cloud nutzen oder gibt es noch die Creative Suite?

Ich habe mir die Frage gestellt, ob man denn heutzutage gezwungen ist, die Creative Cloud zu nutzen, oder ob es die Creative Suite noch zu kaufen gibt. Ich bin dabei auf interessante Ergebnisse gestossen.

„Muss ich die Adobe Creative Cloud nutzen oder gibt es noch die Creative Suite?“ weiterlesen

Teilen:

Adobe kauft Fotolia

Der Medien Software Gigant Adobe kauft die Bildagentur Fotolia *und gliedert die Bild, Grafik und Video Datenbanken in den Service Adobe Stock ein.

200px-Adobe_Systems_logo_and_wordmark.svgLogo_RGB_WEBadobe-stock-icon-290x163

Hier könnt Ihr nachsehen, wieviel man pro Download bei Fotolia verdienen kann.

https://de.fotolia.com/Info/Contributors/Royalties

Eine sehr schöne Verbesserung ist, daß ab jetzt jeder Download, auch ein Abo Download voll für das Ranking angerechnet wird. Das heißt: je mehr man über die Jahre verkauft, desto höher ist auch der prozentuale Anteil.

Fotolia war die erste Agentur, mit der ich letztes Jahr im Sommer 2014 angefangen habe.

Insgesamt sind die Anteile gestiegen. Durch die Eingliederung in die Adobe Creative Cloud ist der Markt für Bilder Verkäufer noch größer geworden!

Auch wenn ich die Creative Cloud nicht nutze, sondern mit der Creative Suite bestens zurecht komme, so halte ich diese Entwicklung doch für positiv.

* Partner Link

 

 

Teilen: