Shutterstocks neue Video Effekt Kollektion

Schon Mitte Juli brachte Shutterstock seine neue Video Effekt Kollektion heraus. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von professionellen Video Effekten, die Dein Video oder Filmprojekt auf das nächste Level heben sollen.

Beispiele für die Shutterstock Elements Video Effekt Kollektion.

Hier findet Ihr eine Playliste mit Tutorials für die Video Effekt Sammlung.

Diese ist nicht öffentlich gelistet, also gewissermaßen ein Insidertipp.

Hier geht es zu Shuttestock Elements

Creative Cloud 1 Jahr kostenlos für Adobe Stock Anbieter

Hallo Leute, wer dieses Jahr fleißig war und über 300 Stockmedien bei Adobe eingereicht hat, darf die CREATIVE CLOUD KOSTENLOS nutzen.

Das ist ein toller Anreiz und eine sehr faire Aktion von Adobe. Das ist ein großer Wert für viele Stock Anbieter.

Auf Adobe Stock-Anbieter wartet jetzt ein besonderes Dankeschön – aber nur für begrenzte Zeit: Anbieter, die bis Ende 2019 mindestens 300 kreative Stockmedien bei Adobe Stock veröffentlichen und eine Annahmequote von 50 % oder höher erreichen, können Creative Cloud ein Jahr lang kostenlos nutzen.

Adobe Stock Newsletter

Weitere Infos zu dieser Aktion

https://helpx.adobe.com/de/stock/contributor/help/creative-cloud-bonus-FAQ.html

Videos in Lightroom für Stock Agenturen exportieren. Mein schneller Workflow

In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, Videos einfach von Adobe Lightroom aus zu exportieren.

In diesem Video zeige ich Euch meinen schnellen und einfachen Workflow.

Man spart sich viel Arbeit, wenn man den Export und Farbkorrektur in Lighroom macht.

So muss man keine Projekte und Sequenzen etc. anlegen, nur um ein Video zuzuschneiden.

Ich finde, das ist ein sehr praktischer Workflow.

Was denkt Ihr so?

Shutterstock Presents – eine Videoserie hinter den Kulissen von Shutterstock Anbietern

Shutterstock Presents entführt uns in das Leben der Shutterstock Anbieter auf der ganzen Welt. Die Serie zeigt Künstler, aus den verschiedensten Bereichen, mit ganz unterschiedlichen Karrieren und Lebenswegen.

Shutterstock Newsletter

Marcus Paladino

Joanie Simon

Daniel Nevares

Damit ist Shutterstock Presents eine Hommage an die weltweit über 750.000 Fotografen, Illustratoren, Videografen und Komponisten, die Shutterstocks Kollektion so einzigartig und vielfältig machen.

Shutterstock Newsletter

Shutterstock feiert 5 Mio User des Shutterstock Editors

Shutterstock feiert 5 Millionen Nutzer der kostenlosen Design App Shutterstock Editor.

Mit dem Editor lassen sich Designs und Präsentationen erstellen, ohne in eine andere Design Software wechseln zu müssen.

Für viele Nutzer ist das sehr praktisch, weil evtl. nicht jeden Tag Designs und Präsentationen erstellt werden müssen.

Oder man spart sich einfach das Geld für die Software. Warum auch nicht, die Benutzung des Shutterstock Editors ist kostenlos.

Eine praktische Sache und ein guter Grund, seine Stockmedien bei Shutterstock zu kaufen.

Hier geht es zum Shutterstock Editor

Shutterstock Editor Youtube Meldung

Pond5 trending topics: Mindfulness und Activism

Pond5 stellt zwei Themen vor, die von Microstock Kunden immer öfter gesucht werden.

Thema 1: Mindfulness (Achtsamkeit). Dafür hat Pond5 eine Kollektion zusammengestellt, die man hier besichtigen kann.

Thema 2: Activism. Menschen die auf die Straße gehen und für Ihre Werte eintreten. Die Kollektion findet Ihr hier.

Sehr zeitgemäße Themen.

Gute Info Pond5. Danke!

Self Service API von Shutterstock jetzt auch für Deine Firma

Es ist jetzt auch möglich für Entwickler und kleinere Firmen, die Shutterstock Bilddatenbank in die eigene Webseite zu integrieren und zu verbinden.

Ich habe das so verstanden:

Du hast z.B. eine Leinwanddruckerei. Jetzt kannst Du Shutterstockbilder für Deine Kunden dort anbieten. Wird ein Bild über Deine Seite bei Shutterstock lizensiert, bekommst Du eine Vermittlungsprovision.

Das war bisher nur großen Unternehmen möglich.

Es ist beachtlich, wie viel Shutterstock unternimmt, um ihr Produkt und ihre Dienstleistung noch weiter auszubauen.